Ausritt mit Dromedar 3 Std. + Abendessen + Biwak

Preis : 750 MAD - 68,18 €



In der Haut eines Nomaden …

Diese Tour ist für alle offen und lädt Sie ein, das Leben der nomadischen Karawanen und die Lagerplätze der Nomaden zu entdecken.
Dieses Programm lädt Sie zu einem Ritt in der näheren Umgebung von Essaouira und Diabat ein und Sie werden den Oued (Fluß) von Diabat , die Sandstrände mit Blick auf die Insel Mogador und die Ruinen einer portugesischen Burg entdecken. Sie durchqueren den Wald aus Thuya, Mimosen und Eukalyptus um schließlich am Fuße der Omardünen an einem kleinen Fischerdorf an zu kommen. Nach einer Pause in der Nähe von freien Tieren und der Süßwasserquelle geht es, auf einem Weg inmitten des Waldes, in Richtung Biwak. In der Nähe der Bäume, im Schutz vor dem Wind aufgestellt, wartet das Nomadenlager auf Sie mit traditionellem marokkanischen Pfefferminztee und Gebäck , wo Sie im Berber-Zelt, das mit Matratzen und niedrigen Tischen ausgestattet ist, entspannen können. Beim Abendessen, serviert Ihnen der Küchenchef ein authentisches marokkanisches Menü mit Wahlmöglichkeiten: Tajine mit Fleisch, Fisch oder Gemüse, Brot “”Beldi”” und Obst der Saison.
Vor dem Schlafengehen, werden Sie sich für die Übernachtung im Berber-Zelt, im Herzen der Souirie- Natur einrichten. Am nächsten Morgen wird ein marokkanisches Frühstück mit Brot, Käse, Orangensaft, Kaffee, Milch und Tee serviert, bevor man sich auf den Rückweg zur Ranch de Diabat am Strand entlang, begibt.