Wer sind wir?

Eine Geschichte von Pferden, Liebe und Leidenschaft

 

“Das Glück dieser Erde, liegt auf dem Rücken der Pferde” … Dieses alte arabische Sprichwort veranschaulicht besser als alle Worte, die Bandbreite der Empfindungen, die Ihnen die Ranch de Diabat bietet.    

 

 

 

 

Die Ranch

“Die Ranch de Diabat ist vor allem eine Familiengeschichte und die Geschichte der Leidenschaft für Pferde, die es geschafft hat, von Generation zu Generation weiter gegeben zu werden. Gegründet vor 15 Jahre in Diabat, einem kleinen Dorf ein paar Kilometer von Essaouira entfernt, bekannt geworden durch Jimmy Hendrix, hat sich die Ranch de Diabat in der Welt der Pferde durch seine Seriosität und Professionalität etabliert.” Egal, ob Sie Wanderritte von mehrere Tagen lieben oder Ferien, die Sie mit Ausritten in die umgebende Landschaft verschönern wollen, Traumgalopps zwischen Himmel, Erde und Ozean, oder andere Angebote, die Ranch de Diabat wird alle Ihre geheimen Wünsche zu Pferd zu erfüllen wissen.

Das Team der Ranch de Diabat

• OMAR: Manager

• MOHAMED: Verantwortlicher für Wanderritte

• ERIKA: Verantwortliche für Marketing und Wanderritt Begleiterin

• BRIGITTE: Verantwortliche für Internet-Buchungen

• Nouredine: Verantwortlicher für Reservierungen und Empfang

• HASSAN: Ritt Begleiter

• CHBICHBA HASSAN: Ritt Begleiter und Trekkingführer

• YOUNES: Pferdepfleger • MUSTAPHA: Ritt Begleiter für Dromedare

• Hafid: Verantwortlicher für die Küche des Biwak-Essaouira

• IMLIL HASSAN: Verantwortlicher für die Feldküche bei Wanderritten

• MOHAMED IMLIL: Lastwagenfahrer der Wanderritte

• FATIMA: Köchin des Restauranch

• AZIZ: Fahrer des Shuttleservices Essaouira

• AZIZ: Kleinbusfahrer der Fahrten für die Wanderritte  

Die Ranch und Natur

Ins Leben der Region Essaouira seit seiner Gründung eingebunden, ist die Ranch de Diabat engagiert für die lokale Bevölkerung. Die Ranch de Diabat arbeitet das ganze Jahr über an der Entwicklung lokaler Aktionen, um zu einer nachhaltigen Entwicklung der lokalen Gemeinschaften und Erhaltung des Naturerbes bei zu tragen. “Die Natur ist das, was wir an die kommenden Generationen weitergeben, möchten wir unseren Planeten Erde verschmutzt sehen? Sicher nicht.”   Und so, wie wir uns in einer intakten Natur bewegen können, die  durch ihre Vielfalt überrascht: Seen, Wälder und Strände, sind wir alle aufgerufen, sie zu schützen. Aus diesem Grund organisieren wir einmal im Monat Säuberungs-Aktionen in verschiedenen Zonen. “Man muss die Natur zwingen um jenseits unseres Verstandes zu gehen.”